“Wir eröffnen mit zwei Zusagen für die kommende Saison unsere Kaderplanung” freuen sich Rehman Ahmad und Ulrich Preen von der HSG Hunte-Aue-Löwen. Das Kreisläuferpaar Larissa Gläser und Laura Scheper gehen weiter mit der HSG auf Tore- und Punktejagd. “Damit haben wir nicht nur unseren Angriff gestärkt, sondern auch 2 Spielerinnen gebunden, die im Deckungszentrum nicht wegzudenken sind”. Während Larissa ein Barnstorfer Urgestein ist, verbrachte Laura ihre Jugendzeit zum größten Teil in Goldenstedt, spielt aber schon ein paar Jahre für die HSG. Der Mittelhandbruch von Larissa ist inzwischen komplett ausgeheilt, sie ist wieder voll einsatzfähig. Laura hat ihre Ausbildung abgeschlossen und kann dem Handball wieder etwas mehr Zeit einräumen. Das sind die besten Voraussetzungen für sportliche Erfolge.
Wir freuen uns über die Entscheidungen der Mädels.