In der Vorbereitung konnten wir schon sehen, welche Qualität Kristina in unser Team bringt. Leider konnte sie das bisher nicht in den Punktspielen zeigen. Das soll sich aber in der nächsten Saison ändern.
Kristina ist weiter eine Löwin und trägt schwarz/rot. Die ehemalige österreichische Nationalspielerin und Bundesligaakteurin mit intensiver Auslandserfahrung ist der Diamant unter den vielen Juwelen der HSG Hunte-Aue-Löwen. “Wir sind stolz eine solche Qualität in unserem Team zu haben” freut sich Trainer Mohrland. “Damit haben wir ganz andere Möglichkeiten in der Spielsteuerung und noch mehr Torgefahr aus dem Rückraum”. Kristina zeigt mit der Zusage, dass sie sich sehr wohl bei uns fühlt und wir passend zu ihrer Ausbildung das richtige sportliche Angebot für sie bieten.